Übertritt

Unser Tag der offenen Tür
findet am Freitag, 08. März 2024,
von 14:00 - 17:00 Uhr statt.

-> zum Flyer 

Tag der offenen Tür
08. März 2024
14:00 - 17:00 Uhr
-> zum Flyer 

Schülerinnen und Schüler des Kunstkurses/Halbjahr Architektur besuchten am 5.10.2023 das Kloster Frauenzell im Rahmen eines Projekttages, der sich auf das Thema Denkmal und historisches Dachwerk konzentrierte.

Zu Beginn des Tages wurden die Schülerinnen und Schüler von der Initiative "Mein Kulturerbe Bayern" begrüßt. In einer Gruppenaufgabe sollten sie sich eigenständig mit dem Thema Denkmal auseinandersetzen, indem sie Fragen wie "Was ist ein Denkmal?" und "Welche Arten von Denkmälern gibt es?" erkundeten. Das Ziel bestand darin, junge Menschen dazu zu ermutigen, Denkmäler und Kulturorte als integralen Bestandteil ihrer Lebenswelt zu erkennen und wertzuschätzen.

 

Bild 2

Anschließend wurde den Schülerinnen und Schülern ein kurzer Film präsentiert, der die Geschichte der ehemaligen Benediktiner-Klosterkirche Frauenzell von ihrer Gründung als Einsiedelei im 14. Jahrhundert bis heute beleuchtete. Während des folgenden Rundgangs durch das Kloster erhielten sie Einblicke in Themen wie Gebäudesanierung, Klima und Architektur, Renovierungsarbeiten, Gebäudenutzung und -erhaltung. Sie erkundeten die Kellergewölbe, Klosterräume, das Refektorium und den Klostergarten.

Bild 3

 

Bild 4

In einem weiteren Workshop erwarben sie erste Grundkenntnisse zum Thema Dachwerk und lernten die wichtigsten statischen Systeme kennen. Praktische Übungen ermöglichten ihnen, die Grundprinzipien der Statik, wie Druck, Zug und Stabilität im Dreieck, zu erleben, indem sie Modelle eines Sparrendachs und eines Pfettendachs herstellten.

Bild 5

 

Bild 6

 

Bild 7

 

Der Höhepunkt der Exkursion war die Erkundung des Dachwerks nach der Besichtigung des barocken Kircheninnenraums. Der faszinierende Dachraum mit seiner beeindruckenden Konstruktion wurde von den Schülerinnen und Schülern in schnellen Bleistiftskizzen festgehalten.

Der Denkmaltag wurde von Stephanie Reiterer und Jan Weber-Ebnet von "bauwärts - Stadt Raum Bildung Kultur" durchgeführt. Die Landesarbeitsgemeinschaft Architektur und Schule Bayern e.V. war ein Kooperationspartner dieser Bildungsaktion.

Maria Lindner

Bild 9

 

Bild 10

Bild 8

Copyright © 2022 - Gymnasium Neutraubling