Übertritt

Unser Tag der offenen Tür
findet am Freitag, 08. März 2024,
von 14:00 - 17:00 Uhr statt.

-> zum Flyer 

Tag der offenen Tür
08. März 2024
14:00 - 17:00 Uhr
-> zum Flyer 

Seit dem Schuljahr 2012/13 führt das Gymnasium Neutraubling jährlich den Schüleraustausch mit der Partnerschule, dem privaten Collège Saint-Sébastien in Vaugneray, durch. Der Ort befindet sich in der Region Rhône-Alpes und liegt etwa 20 km westlich von der Metropole Lyon. Mit seinen etwa 5.000 Einwohnern schmiegt er sich idyllisch an die Hügelkette des Lyonnais mit Blick auf den Siedlungsraum von Lyon und die Alpen.
Dieses Austauschprogramm bietet Schülern und Schülerinnen der 7. + 8. Klassen, die Französisch als 2. (oder 3.) Fremdsprache lernen, die Möglichkeit, ihre erworbenen Sprachkenntnisse in die Praxis umzusetzen und gleichzeitig die französische Kultur besser kennen zu lernen. Dabei steht vor allem die Begegnung mit französischen Familien im Vordergrund, da die Schüler in Gastfamilien untergebracht werden. Der Schüleraustausch dauert jeweils eine Woche. Neben dem Alltagsleben der Franzosen lernen die deutschen Jugendlichen auch den französischen Schulbetrieb kennen und erkunden durch Ausflüge Lyon und die nähere Umgebung. Außerdem arbeiten die Jugendlichen gemeinsam an Sprachprojekten in beiden Fremdsprachen. Auch in Deutschland wird den Schülern ein sehr abwechslungsreiches Programm geboten, das so schnell nicht in Vergessenheit gerät. Generell ist ein Schüleraustausch ein meist einzigartiges Ereignis, das nicht nur ermöglicht, die Sprache des Nachbarlandes besser zu erlernen, sondern auch Respekt und Toleranz gegenüber einer anderen Kultur schult und nicht selten auch lebenslange Freundschaften entstehen lässt.
Für die Betreuung dieses Schüleraustausches ist Herr StR Christian Grosch zuständig, der jederzeit für Fragen zur Verfügung steht.

Etretat in der Normandie

 

Etretat in der Normandie

 

Seit dem Schuljahr 2016/17 gibt es am Gymnasium Neutraubling noch einen zweiten Austausch mit dem Collège Georges Brassens in Epouville, ca. 15 km östlich der Hafenstadt Le Havre in der Normandie. Hier nehmen in erster Linie Schüler und Schülerinnen der 9. Klassen teil, die Französisch als 2. oder 3. Fremdsprache lernen.
Für die Betreuung dieses Schüleraustausches ist Herr OStR Thomas Bernklau zuständig, der ebenfalls für Fragen zur Verfügung steht.

 

 

Copyright © 2022 - Gymnasium Neutraubling